Neues aus der Pfarrgemeinde

Die Spielschar der Kolpingfamilie Langförden spielt wieder Theater

„Dat Schwiegermonster!“ Hierbei handelt es sich um eine Kriminalkomödie von Viola Schößler. Gespielt wird im kath. Pfarrheim an der Pastor – Meistermann – Straße in Langförden. Die Aufführungstermine sind: Fr., den 16.02.2018 um 19:30 Uhr Sa., den 17.02.2018 um 19:30 Uhr So., den 18.02.2018 um 14,30 Uhr (mit Kaffee und Kuchen) Do., den 22.02.2018 um […]

Weiterlesen »

Vortrags- und Gesprächsabende zum katholischen Glauben

Alle Gemeindemitglieder, die ihren Glauben vertiefen und sich mit anderen darüber austauschen möchten, sind in den nächsten Wochen zu drei thematischen Abenden eingeladen. Pfarrer Ralph Forthaus wird die Abende gestalten und dabei jeweils ein Impulsreferat zum Thema halten. Anschließend wird Gelegenheit zum Austausch sein. Termine und Themen: Dienstag, 23.01.2018: „Wer ist Jesus?“ Mittwoch, 31.01.2018: „Warum […]

Weiterlesen »

Tagesfahrt zum Katholikentag nach Münster

Im nächsten Jahr findet der Deutsche Katholikentag in Münster statt. „Katholikentage sind Großereignisse mit über 160-jähriger Tradition. Sie finden alle zwei Jahre statt – jeweils in einer anderen Stadt. Für fünf Tage kommen Zehntausende Katholiken und Gläubige aller Konfessionen und vieler Religionen aus Deutschland, Europa und der Welt zusammen, um gemeinsam zu beten, zu diskutieren […]

Weiterlesen »

109 Könige sammeln Spenden in Höhe von 15.177,49 €

Am 06. Januar 2018 waren sie wieder unterwegs: Die Könige aus dem Morgenland. In Bühren, wo leider nicht alle Bezirke besetzt werden konnten, und Langförden trugen insgesamt 109 Kinder und Jugendliche die frohe Botschaft von der Geburt Jesu zu den Menschen und überbrachten dabei den Segenswunsch für das neue Jahr 2018. Gleichzeitig sammelten sie für […]

Weiterlesen »

Ökumenisch auf den Spuren Martin Luthers

Die Pastöre Wilfried Scheuer (ev.) und Ralph Forthaus (kath.) bieten im nächsten Jahr eine ökumenische Gemeindefahrt nach Wittenberg an. Mit dieser Reise soll auf der einen Seite das Reformationsjubiläum 2017 ökumenisch „aufgearbeitet“ und auf der anderen Seite die Kontakte zwischen evangelischen und katholischen Christen in Langförden und Visbek intensiviert werden. Die Fahrt, die auch katholische […]

Weiterlesen »

Messdiener backen ca. 1800 Plätzchen

Rund 200 interessierte Gemeindemitglieder hatten den Langfördener Messdienern den Auftrag erteilt, am 23. Dezember einen „Süßen Gruß“ zu übermitteln. Dieser besteht neben der bunten Grußkarte aus einer Tüte mit selbstgebackenen Plätzchen. Diese wurden nun in der Großküche des Sonnenhofs unter fachkundiger Leitung von „Küchenchefin“ Mechthild Lamping hergestellt. Dabei wurden sowohl Spritzgebäck als auch ausgestochene Plätzchen […]

Weiterlesen »

Krippenaufbau in Bühren und Langförden

Viele fleißige Männer und Frauen haben am Montag, 18.12.17, stundenlang in unseren Kirchen gearbeitet. Es galt, die Tannenbäume aufzustellen, die Krippenpodeste aufzustellen und die Krippenlandschaften mit Sand, Steinen, Zapfen, Moos und Ästen zu modellieren. Wir danken unseren unermüdlichen Ehrenamtlichen ganz herzlich für ihren Einsatz!   Text und Fotos: Ralph Forthaus

Weiterlesen »
1 2 3 8