Gottes Schöpfung ist so wunderbar !

Drei Tage lang haben sich 42 Kinder unserer Pfarrgemeinde mit dem Thema Schöpfung auseinandergesetzt. Nach einem gemeinsamen Frühstück und einigen Spielen und Liedern haben wir uns im Meditationsraum eingetroffen wo Lieselotte und Willi uns anhand eines Schöpfungskino erklärt haben, was die Schöpfung Gottes überhaupt ist. Danach konnten sich die Kinder einen Workshop ihrer Wahl aussuchen und dort zum Thema Schöpfung basteln. Es gab z.B. Kressemännchen, Traumfänger, Regenmacher, eine große Weltkugel, Sonne-Mond-Sterne Kekse, Spiele, ein Naturmandala u.v.m. Nach den Workshops haben wir uns dann gemeinsam wieder im großen Saal eingefunden und jeder durfte berichten was sie oder er schönes gemacht hat. Dann gab es zum Abschluss noch ein Vater Unser und schon wurden die Kinder wieder abgeholt.
Am letzten Tag kamen die Eltern dann schon früher und wir haben einen gemeinsamen Abschlussgottesdienst gefeiert in dem die Kinder Lucy und ihren Eltern zeigen konnten, was sie die Woche über gebastelt und über die Schöpfung erfahren haben und wir haben ein großes Schöpfungsbild gelegt.
An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön an alle, die mitgeholfen haben, dass die Kinderbibeltage so schön geworden sind.
Ein besonderer Dank gilt Angelika Kühling, Marina Busse, Sarah Büssing, Lena Sieverding, Sonja Höffmann, Vanessa Kühling und Anna Lübbe.

Bis zu den nächsten Kinderbibeltagen.

(Text und Foto: Anna-Elisabeth Nienhaus)

Artikel ausdrucken Artikel ausdrucken