Es gibt viel zu tun

„Lass uns gemeinsam in die Pedale treten und den Katholikentag voranbringen!“ Passend zum Hauptverkehrsmittel in der Fahrradstadt Münster wirbt der Katholikentag mit einem Tandem um Helferinnen und Helfer.
Auf- und abbauen, Einlässe kontrollieren, den Verkehr lenken, Fluchtwege und Notausgänge freihalten, Kassendienst und Gepäckaufbewahrung, Fahrbereitschaft, Besucher einweisen, Bühnen und technische Ausstattung absichern, Liedzettel verteilen, Infostände begleiten, Mitmachaktionen unterstützen, mithelfen im Pressezentrum, im Café oder beim Verkauf im Katholikentagsshop – diese und viele weitere Aufgaben warten auf Sie und auf Dich.
Dafür werden viele Mitfahrerinnen und Mitfahrer gesucht. Ohne diese tatkräftige Hilfe und Unterstützung ist es laut Aussage des Katholikentagsbüros unmöglich, die rund 1000 Veranstaltungen an fünf Tagen auf die Beine zu stellen.

Ab sofort beginnt die Online-Anmeldung für Helferinnen und Helfer.

Mehr Infos stehen hier: http://www.offizialat-vechta.de/detail/suche_hilfe/

Und im Flyer hier

 

 

 

Artikel ausdrucken Artikel ausdrucken