Farbenfroher Karnevalsumzug in Bühren

Die Vorabendmesse wurde extra auf den Samstag verlegt und das Hochamt am Sonntag in Langförden bereits um 09:30 Uhr gefeiert, damit alle Gemeindemitglieder am diesjährigen Karnevalsumzug teilnehmen konnten. So trafen sich dann auch viele Gruppen und Vereine pünktlich um 11:11 Uhr in der Nähe der Zimmerei Thie. Die Kolpingfamilie Bühren um Joe Knagge und Reiner kl. Holthaus hatte wieder eingeladen. Mit von der Partie waren u.a. die katholische Landjugend und eine Gruppe mit unserem Pastor Ralph Forthaus. Das Wetter spielte mit, sodaß auch die Zuschauer am Straßenrand viel Freude am Umzug hatten.

(Text und Fotos: Herbert Eichfeld)

Zu den Fotos „ Karneval in Bühren 2018“ …

Artikel ausdrucken Artikel ausdrucken