Archiv für den Monat: Januar 2015

Freut sich über ihre kleine Schwester Rimas: Aisel (3 Jahre).

Ein Weihnachtsmärchen in Langförden

Familie Schecho lebt im Pfarrheim und hat vergangene Woche Zuwachs bekommen

Es klingt fast wie die Weihnachtsgeschichte: Ein Mann und seine hochschwangere Frau machen sich auf einen beschwerlichen Weg. Zu Fuß wandern sie Hunderte von Kilometern. Zu Essen gibt es wenig, manchmal tagelang gar nichts. Sie schlafen in Wäldern unter Bäumen, keine Dusche wochenlang. Dann kommen sie endlich an, finden Unterkunft. Pünktlich zu Weihnachten. Nicht in einem Stall. In einem Pfarrheim. In Langförden. Kurz darauf kommt das Baby.

Ein Weihnachtsmärchen in Langförden weiterlesen

Verleihung des Dialogpreises an die Flüchtlingshilfe; Foto: Michael Bönte, Kirche + Leben

Dialogpreis für die Flüchtlingshilfe

Die Flüchtlingshilfe Langförden ist mit dem „Dialogpreis für gute Taten“ der Zeitschrift „Kirche+Leben“ und der Diözese Münster ausgezeichnet worden.  Sprecher Ralf Rießelmann, seine Frau Doreen und Ludger Penkhues nahmen ihn vergangenen Samstag beim Neujahrsempfang des Diözesankomitees der Katholiken im Bistum Münster aus den Händen von Bischof Dr. Felix Genn und Dr. Hans-Josef Joest, Chefredakteur von „Kirche+Leben“,  entgegen.

Dialogpreis für die Flüchtlingshilfe weiterlesen