SONY DSC

Letzter Begegnungsnachmittag 2016

Flüchtlingshilfe Langförden lädt am 14. Dezember noch einmal zum Treffen im Pfarrheim

Zum letzten Mal vor dem Jahreswechsel lädt die Flüchtlingshilfe Langförden am kommenden Mittwoch (14. Dezember) zum adventlichen Begegnungsnachmittag. Das Treffen im Pfarrheim der St.-Laurentius-Gemeinde Langförden an der Pastor-Meistermann-Straße 2 beginnt dieses Mal bereits eine Stunde früher, nämlich um 16 Uhr.
Mit dabei ist wieder die Nähgruppe um Tina Taphorn mit einem Kreativangebot für die Teilnehmer. „Das ist auch der Grund, warum wir früher starten“, sagt Monika Meyer vom Organisationsteam des Begegnungsnachmittags. „So haben wir mehr Zeit zum Basteln und Nähen.“ Für die Kinder gibt es eine Malstation mit Mandalas und Weinachts-Ausmalbildern.
Und natürlich sorgen die Einheimischen und Flüchtlinge wieder für ein reichhaltiges Buffet. Dieses Mal unter anderem mit frischen Waffeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *