Frauenchor Langförden

Im Jahr 2016 feiern die Sängerinnen das 80-jährige Jubiläum ihres Vereins. Den Festgottesdienst am 27. August d.J. feiert der Frauenchor mit einer neuen lateinischen Messe ,, Missa Brevis in C-Dur“ von Gounod.

1936 wurde der Chor aus der Taufe gehoben. Seit dieser Zeit treffen sich Frauen aus Langförden, um gemeinsam zu singen.

Neben dem Gesang gibt es weitere feste Bestandteile im Laufe eines Sängerinnenjahres.

Zum festen Ablauf zählen:

  • das gemeinsame Essen bei der Generalversammlung am letzten Mittwoch im  Februar
  • der Abschluss des Maimonats, Andacht mit Marienliedern
  • die Maitour ins Grüne
  • die Adventsfeier
  • der Ausflug – Jahresausflug (2015 ein WE in HH)

An hohen kirchlichen Feiertagen bilden der MGV Cäcilia und der Frauenchor den Kirchenchor.

Die Chorprobe findet Mittwochs im Cafe Am Dom ab 19:30 Uhr statt.

Neue Sängerinnen sind uns jederzeit herzlich willkommen.

Ansprechpartner:

Dorit Bleischwitz, Langförden-Nord
Tel. 04447 /  85818

Seite ausdrucken Seite ausdrucken