Messdienergemeinschaft

KommunionbringerWozu gibt es Messdiener/innen? Messdiener/innen haben eine praktische Aufgabe. Sie verrichten Dienste am Altar. Damit zeigen sie, dass jeder eine Aufgabe hat. Denn Gottesdienst ist nicht nur Aufgabe des Priesters, sondern aller getauften Christen.

In unserer Messdienergemeinschaft versehen über 70 Ministranten (so lautet das lateinische Wort für Messdiener/innen) ihren ehrenvollen Dienst.

Möchtest Du auch zu dieser Gemeinschaft gehören?

Das ist ganz leicht: Alle Kinder des dritten Schuljahres, die zur ersten heiligen Kommunion gegangen sind, werden eingeladen, den Ministranten-Dienst zu erlernen. In Gruppen werden sie dann vorbereitet. Natürlich wird in den Gruppen nicht nur geübt, viele andere Sachen werden dort veranstaltet.

INTERESSE GEWECKT?

Ansprechpartner:
Pfarrer Ralph Forthaus
Tel.: 04447 / 81139-20

Messdiener/innenplan

Wann hat welcher Messdiener/innen Dienst? Die genaue Übersicht können Sie hier herunterladen.

 

Seite ausdrucken Seite ausdrucken