Neues aus der Pfarrgemeinde

Ökumenisch auf den Spuren Martin Luthers

Die Pastöre Wilfried Scheuer (ev.) und Ralph Forthaus (kath.) bieten im nächsten Jahr eine ökumenische Gemeindefahrt nach Wittenberg an. Mit dieser Reise soll auf der einen Seite das Reformationsjubiläum 2017 ökumenisch „aufgearbeitet“ und auf der anderen Seite die Kontakte zwischen evangelischen und katholischen Christen in Langförden und Visbek intensiviert werden. Die Fahrt, die auch katholische […]

Weiterlesen »

Messdiener backen ca. 1800 Plätzchen

Rund 200 interessierte Gemeindemitglieder hatten den Langfördener Messdienern den Auftrag erteilt, am 23. Dezember einen „Süßen Gruß“ zu übermitteln. Dieser besteht neben der bunten Grußkarte aus einer Tüte mit selbstgebackenen Plätzchen. Diese wurden nun in der Großküche des Sonnenhofs unter fachkundiger Leitung von „Küchenchefin“ Mechthild Lamping hergestellt. Dabei wurden sowohl Spritzgebäck als auch ausgestochene Plätzchen […]

Weiterlesen »

Krippenaufbau in Bühren und Langförden

Viele fleißige Männer und Frauen haben am Montag, 18.12.17, stundenlang in unseren Kirchen gearbeitet. Es galt, die Tannenbäume aufzustellen, die Krippenpodeste aufzustellen und die Krippenlandschaften mit Sand, Steinen, Zapfen, Moos und Ästen zu modellieren. Wir danken unseren unermüdlichen Ehrenamtlichen ganz herzlich für ihren Einsatz!   Text und Fotos: Ralph Forthaus

Weiterlesen »

Generalversammlung des kfd-Frauenkreises mit Neuwahlen und Cocktailabend

Am 20. November 2017 trafen sich über 50 Frauen im Pfarrheim zur jährlichen Generalversammlung. Edith Themann hielt eine Rückschau auf die vielen Veranstaltungen dieses Jahres und Elisabeth Diekmann verlas den Kassenbericht. Ein Teil des Erlöses vom Verkaufsstand, auf dem historischen Markt bei der Theateraufführung „Romeo & Julia“, wurde gespendet. 250 Euro gingen an den Verein […]

Weiterlesen »

Jubilarehrungen am Kolpinggedenktag in Langförden

Am diesjährigen Kolpinggedenktag wurden langjährige Mitglieder der Kolpingsfamilie Langförden, die in diesem Jahr seit 90 Jahren besteht, durch Urkunden des Kolpingwerkes geehrt. Eine Urkunde für die Mitgliedschaft von 70 Jahren wurde für Otto Niemann ausgestellt, für die Mitgliedschaft von 65 Jahren wurden Urkunden für Erich Büssing und Josef Büssing ausgestellt und für die Mitgliedschaft von […]

Weiterlesen »

Romwallfahrt der Messdiener 2018

Das Offizialat Vechta lädt alle Messdienerinnen und Messdiener ab 12 Jahren ein, vom 27.07. bis zum 04.08.2018 an einer Wallfahrt nach Rom teilzunehmen. Insgesamt werden ca. 50.000 Messdiener aus allen Ländern der Welt in der „Heiligen Stadt“ erwartet. Die Fahrt kostet insgesamt 440,00 Euro. Freilich sind auch die Messdiener aus Bühren und Langförden aufgerufen, an […]

Weiterlesen »

Frauenchor Bühren feiert 40-jähriges Bestehen

In diesem Jahr kann der Frauenchor aus Bühren auf 40 Jahre zurückblicken. Ab 1974 halfen sangeskräftige Frauen aus, wenn der Männerchor weibliche Stimme zur Verschönerung des weihnachtlichen „Transeamus“ benötigte. 1977 entstand aus diesen Anfängen ein eigener Frauenchor, der bislang mit Peter Giese (1977-1992), Stefan Decker (1992-2006) und Martin Zurborg (seit 2006) auf drei Dirigenten zurückblicken […]

Weiterlesen »
1 2 3 4 5 9