Pfarreirat St. Laurentius

Am 11./12. November 2017 haben die Langfördener und Bührener Gemeindemitglieder einen neuen Pfarreirat gewählt, der gemeinsam mit unserem Pastor und dem Pastoralteam zum Wohle der Gemeinde arbeiten und dem Gemeindeleben neue Impulse geben soll.

Angaben zu den Mitgliedern, dem Vorstand und den Ausschüssen des Pfarreirats werden demnächst hier veröffentlicht.

 

 

 

Gemeindeausschuss (Ortsausschuss) Bühren

In größeren Pfarreien kann der Pfarreirat zur Wahrnehmung örtlicher Interessen für räumlich abgegrenzte Teile der Pfarrei Gemeindeausschüsse einrichten. Diese haben laut „Ordnung für Gemeindeausschüsse im Bistum Münster“ die Aufgabe, „kirchliches Leben im Rahmen des Gesamtkonzeptes der Pfarrei zu entwickeln und zu organisieren“.  Die zentralen Aufgaben für den Gemeindeausschuss sind u. a.:

  • Ansprechpartner für Gruppen und Einzelpersonen „vor Ort“
  • Schaffung eines „Netzwerkes“ von Einrichtungen
  • Planung von Aktionen und Veranstaltungen
  • Repräsentation bei Anlässen der Gemeinde

Einem Gemeindeausschuss gehört mindestens ein Mitglied des Pfarreirates an. Dieses gewährleistet den Informationsaustausch und die Kooperation zwischen Pfarreirat und Gemeindeausschuss. Im Gemeindeausschuss St. Johannes d. T. sind drei Mitglieder des Pfarreirates vertreten, nämlich N.N. (Angaben folgen). Ebenfalls gehört Angelika Kühling als Pastoralreferentin dazu. Die weiteren Mitglieder wurden genau wie die Mitglieder der übrigen Sachausschüsse berufen. Um sicher zu stellen, dass die örtlichen Gegebenheiten  in ihrer Gesamtheit sich im Gemeindeausschuss widerspiegeln, sind Vertreter aus möglichst vielen  Vereinen sowie aus verschiedenen Altersgruppen für das Gremium benannt worden. Es arbeiten mit: N.N. (Angaben folgen).

Seite ausdrucken Seite ausdrucken