Pfarreirat lud zu „Kaffee und Kuchen“ ein

Fleißig wurde Kaffee ausgeschänkt.

Der Kinderchor in Aktion

Gut 50 Seniorinnen und Senioren folgten am 17. Oktober der Einladung des Pfarreirats zu „Kaffee und Kuchen“ ins Bührener Pfarrheim. Alle Anwesenden hatten nämlich in den letzten 12 Monaten Geburtstag und wurden 80, 85, 90 Jahre oder älter. So wünschten Josef Osterloh, Vorsitzender des Pfarreirats, und Pfarrer Ralph Forthaus zu Beginn des Nachmittags allen „Geburtstagskindern“ ein paar frohe und interessante Stunden. Nach dem Kaffeetrinken las Pfarrer Forthaus eine humorvolle Geschichte über eine Anrufung des Hl. Antonius vor, ehe der Kinderchor aus Bühren einen wunderschönen Liederreigen zum Besten gab. Schlussendlich berichtete Josef Osterloh mit Bildern über die Fahrradtour zum Katholikentag nach Münster. Zwischendurch nutzten die Anwesenden immer wieder die Gelegenheit zum ausgiebigen „Schnacken“.

Fotos: Helga Osterloh
Text: Ralph Forthaus

Artikel ausdrucken Artikel ausdrucken