Kolping ehrte langjährige Mitglieder

Der Langfördener Kolping hat hat am Vorabend des zweiten Advent einige langjährige Mitglieder geehrt. Nach der Mitfeier der Vorabendmesse überreichte der erste Vorsitzende Andreas Lamping Urkunden an Josef Averbeck (65 Jahre), Engelbert Korf (60 Jahre) und Paul Lampe (65 Jahre). Mit ihnen freuten sich Präses Ralph Forthaus und die anwesenden Kolpingmitglieder. Bei kühlen Getränken und einem deftigen Grünkohlessen blieb anschließend noch ausreichend Zeit, den Abend gemütlich und gesellig ausklingen zu lassen.

Von links nach rechts:
Andreas Lamping ( 1.Vors.)- Josef Averbeck (65 Jahre) – Engelbert Korf (60 Jahre) – Paul Lampe (65 Jahre) – Ralph Forthaus (Präses)

Artikel ausdrucken Artikel ausdrucken