Schlagwort-Archive: Ivorer

Deutschland übernimmt Abduls Asylverfahren

Gute Nachrichten für Abdul Malik! Ab sofort übernimmt die Bundesrepublik Deutschland das Asylverfahren des 27-jährigen Ivorers.

Ursprünglich war Italien als Ersteinreiseland in die EU für das Verfahren zuständig. Doch aufgrund der unhaltbaren Zustände im Nachbarland für Flüchtlinge war Abdul nach Deutschland geflohen (s. Bericht http://pfarrgemeinde-langfoerden.de/fluechtlinge/?p=15). Kurz vor seiner Abschiebung nach Italien hatte sich die Kirchengemeinde St. Laurentius auf Bitten der Flüchtlingshilfe Langförden entschieden, dem Ivorer Kirchenasyl zu gewähren.

Weiterlesen