Neues aus der Pfarrgemeinde

Verabschiedung von Mitgliedern des Kirchenausschusses

Im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens konnte Pfarrer Ralph Forthaus sieben Mitglieder des Kirchenausschusses mit einem kleinen Präsent verabschieden. Teilweise waren sie über zwanzig, dreißig oder gar vierzig Jahre im Kirchenausschuss tätig! Allen sei ein herzliches „Vergelt’s Gott!“ gesagt! Auf dem Bild sieht man von links nach rechts: Josef Stratmann, Benno Witte, Ludger Averbeck, Franz Büssing, […]

Weiterlesen »

Erfolgreich: Paketaktion für Menschen in Osteuropa

Ursula Lammers, unsere emsige Pfarrsekretärin, staunte nicht schlecht: In den letzten Tagen wurden bei ihr sage und schreibe 71 recht schwere Pakete für arme Menschen in Osteuropa abgegeben. Das ist ein absolutes Rekordergebnis. Diese mit zahlreichen haltbaren Lebensmitteln gefüllten Kartons werden nun vom Steinfelder Verein „Humanitäre Hilfe für Menschen im Osten“ direkt nach Osteuropa gebracht […]

Weiterlesen »

Lepra-Basar und Buchausstellung

Am 24. und 25. November 2018 war im Pfarrheim St. Laurentius viel los. Die 35 Damen des Lepra-Arbeitskreises luden zum Basar ein. Was in den letzten 12 Monaten gestrickt, gestickt, genäht, eingekocht oder gewerkelt wurde, fand bei den unzählbaren Besuchern reißenden Absatz. So fanden zum Beispiel alle 1000 Gefäße, gefüllt mit jeweils 30 frischen Neujahrshörnchen, […]

Weiterlesen »

Ergebnisse der Wahlen zum Kirchenausschuss

Am 10. und 11. November 2018 fanden die Wahlen zum Kirchenausschuss statt. Insgesamt waren 4.128 Personen wahlberechtigt. 514 davon haben ihren Stimmzettel abgegeben, das sind 12,5 Prozent aller wahlberechtigten Gemeindemitglieder. Von den 514 Stimmzetteln waren drei ungültig.   Gewählte Mitglieder: Jutta Lüske, 278 Stimmen Reinhold Willenborg, 267 Stimmen Dorit Bleischwitz, 263 Stimmen Reiner kl. Holthaus, […]

Weiterlesen »

Erfolgreiche Buchausstellung in Bühren

Am 10. und 11. November 2018 stellte das Ehrenamtlichen-Team der Bührner Bücherei im Pfarrheim rund 350 neue Medien (Bücher, CDs, Kalender) aus. Interessierte konnten in den Medien, die für alle Altersstufen bereit standen, bei Kaffee und Kuchen schmökern und sich bei Interesse diese auch an Ort und Stelle bestellen. Melanie Hegger, die Leiterin der KÖB, […]

Weiterlesen »

Neue Zuständigkeit für die Bührener Grünflächen

Zum 01.11.2018 legte Siegfried Götting nach 18 Jahren seine Arbeit als Gärtner für die kirchlichen Flächen in Bühren in die jüngeren Hände von Finn Kühling. Der gelernte Landschaftsgärtner ist von nun an für Rasenflächen, Beete, Sträucher und Bäume an der Bührener Kirche, dem Pfarrheim,  Kindergarten und auf dem Friedhof zuständig. Wir danken Siegfried Götting ganz […]

Weiterlesen »

Pfarreirat lud zu „Kaffee und Kuchen“ ein

Gut 50 Seniorinnen und Senioren folgten am 17. Oktober der Einladung des Pfarreirats zu „Kaffee und Kuchen“ ins Bührener Pfarrheim. Alle Anwesenden hatten nämlich in den letzten 12 Monaten Geburtstag und wurden 80, 85, 90 Jahre oder älter. So wünschten Josef Osterloh, Vorsitzender des Pfarreirats, und Pfarrer Ralph Forthaus zu Beginn des Nachmittags allen „Geburtstagskindern“ […]

Weiterlesen »
1 2 3 4 5 12